Bondage Floorwork – Passive Body Movement

Bondage_fLOORWORK_Workshop_BERLIN

16. Juli 2022 in Berlin

Ein Tagesworkshop zum Thema Floorwork mit dem Ziel, das sog. Body Movement am Boden effektiv, geschmeidig und freudvoll zu gestalten. Knotenkunde spielt für heute keine große Rolle.

Wir arbeiten mit dem liegenden Körper. (In sitzender Position stellen sich manche Probleme gar nicht, allerdings kann sich die Person im Seil auch nicht wirklich fallen lassen)
Dabei ist die Herausforderung, dass wir sowohl mit dem Seil, als auch mit dem Körper der zu fesselnden Person hantieren. Beides zusammen ist ganz schön viel. Also eins nach dem anderen.
Für Heute den Körper.
Was ich zu zeigen habe, kommt aus dem Shiatsu. Wir drehen den Körper von einer Seite auf die andere und wir liften den Körper vom Boden. Dabei eröffnen wir uns jedes mal die Möglichkeit, das Seil am Körper zu platzieren. Wenn alles geschmeidig läuft, entsteht ein Flow für Rigger*in und Model. Flow bedeutet fließen lassen. Also intuitiv sein. Die Intuition will aber geübt und trainiert werden und das machen wir heute. Wer z.B. eine Drehung von Bauch – in Rückenlage wirklich gelernt und verinnerlicht hat, wird dieses Wissen auch an anderer Stelle anwenden können.

Maximal 10 Personen
Du kannst Dich als Einzelperson anmelden
Deutschsprachig

Ort: Shiatsuschule Kreuzberg, Lübbener Strasse 26 (EG HH) 10997 Berlin https://www.shiatsu-schule.de/

Mitzubringen: Bitte eine Decke oder ein großes Tuch mitbringen und ein kleines Kissen für den Kopf. Wenn vorhanden, bitte eigene Seile mitbringen.

Termin: 16. Juli 2022, 10:00 bis 18:00 Uhr

Preis: 90,00 € pro Person

Anmeldung: rene.z@qibari.de

Corona: Es gelten die behördlichen Bestimmungen. Geimpft oder genesen, zusätzlich bitte negativ getestet